St. Johannis Braunschweig
Herzlich willkommen bei uns in St. Johannis!

 

Gottesdienste

Erfahren Sie die Zeiten unserer Gottesdienste.

 

Gemeindebrief

Sehen Sie sich den aktuellen Gemeindebrief.

 

Losungswort

Dienstag, 17. Januar 2017:

Wohl dem, dessen Hilfe der Gott Jakobs ist, der seine Hoffnung setzt auf den HERRN.
Psalm 146,5

Paulus schreibt: Ich weiß, an wen ich glaube, und bin gewiss, dass er bewahren kann, was mir anvertraut ist, bis an jenen Tag.
2.Timotheus 1,12

Lebendiger Adventskalender

Der lebendige Adventskalender findet in St. Johannis im Dezember, Montag bis Freitag, jeden Abend um 18.00 Uhr vor einem Fenster statt. Sie sind herzlich eingeladen: Abschalten, eine Geschichte hören, Adventslieder singen, eine Tasse Tee genießen Haben Sie Lust den diesjährigen mit Ihrer Teilnahme mitzugestalten? Die Termine werden im Gemeindebüro verabredet. Rufen Sie einfach an: 7017830
Hier finden Sie die Termine.
lebendiger Adbentskalender

Weihnachtsmusical 2016

Am 24. Dezember 2016 in der Johanniskirche

KFS
Mit Würze in Wort und Tat werden die Jünger Jesu in die Welt Die Kantorei und Kinder- und Jugendarbeit aus St. Johannis laden in diesem Jahr wieder herzlich alle von Musik begeisterten Kinder und Jugendliche zum Gestalten unseres Familiengottesdienstes am Heiligen Abend ein.
Wir wollen das Weihnachtsmusical „Licht-Blicke“ aufführen.
Das Sing- und Hörspiel von Wilfried Röhrig ist ein anspruchsvolles modernes Weihnachtsmärchen mit pfiffigen Texten und Liedern. Es stellt einmal eine ganz andere Figur ins Rampenlicht: den oft unterschätzten Josef. Und es erzählt davon, dass jeder Mensch wertvoll und wichtig ist - ein Lichtblick Gottes eben.
Es gibt mehrere einfache Spielrollen, einige auch mit kleinen Texten. Den Schwerpunkt bildet der Kinderchor mit sechs modernen Liedern. Zum Mitmachen eingeladen sind alle Kinder ab 5 Jahren und alle Jugendliche. Junge Musiker und Petra Kohrs am Keyboard werden unseren Chor in bewährter Weise begleiten und die Kinder-Flötengruppen werden ihr Können darbieten. Kantorin Gerhild Beuchel und Diakon Ulrich Kohrs leiten das gesamte Projekt.
Wie in den vergangenen Jahren lebt unser Familiengottesdienst von der Begeisterung der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen: deshalb würden wir uns sehr freuen, wenn ganz Viele mitmachen. Für Werbung und Motivation sind wir sehr dankbar!
Ab sofort können sich alle interessierten Kinder und Jugendliche bei uns anmelden: telefonisch, per Email kinder@johannis-bs.de oder persönlich. Wir freuen uns auf Euch!

Die Probentermine für alle Beteiligten sind an den Samstagen 19.11., 03.12. und 23.12.2016 jeweils von 14 bis 17 Uhr.
Die Generalprobe findet am 23.12.2016 um 10 Uhr statt.

Gerhild Beuchel und Ulrich Kohrs

Neujahrsempfang und Verabschiedung von Ulrich Kohrs

Sonntag 8. Januar, 17.00 Uhr
Mit viel Musik in der Andacht möchten wir das Neue Jahr begrüßen und im Anschluss mit Ihnen auf die kommenden Monate schauen. Bei unserem Empfang sorgen wir für Getränke und kleine warme Speisen. Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Kleinigkeit für unseren Potluck mitbringen könnten.

Wir seh'n uns in SÜdtirol - Ferien mal WIEDER anders

1. bis 8. Juli 2017
Eine Woche KFS für Ehemalige, Erwachsene, Eltern und Familien im Ahrntal.
KFS
Sich mit Bekannten verabreden, alte Bekannte treffen, neue Leute kennen lernen, KFS erinnern und erleben.
Zum 50 jährigen Jubiläum des KFS laden wir Sie ein, während des KFS 2017 eine Woche Urlaub im Ahrntal in einem Hotel oder einer Pension zu verbringen.
Es werden Unterkünfte für Einzelreisende, Paare und Familien jeweils mit Halbpension angeboten.
Es wird ein Rahmenprogramm geben, an dem Sie teilnehmen können oder Sie können ihre Zeit so im Tal verbringen, wie Sie mögen: Wandern, wenn gewünscht mit Wanderleitung, Sonnen, Baden, Abendausklang, nette Gespräche und am 2.7. Talgottesdienst des KFS.
KFS
Der Preis, der zurzeit noch nicht festliegt, wird Unterkunft und Verpflegung enthalten. Die Anreise ist als Eigenanreise angedacht.
Organisation: KFS-Förderverein + Alpetour.
Genauere Informationen und Prospekte erhalten Sie bei uns in der Gemeinde.
Wir freuen uns, Sie und euch wiederzusehen!