St. Johannis Braunschweig
Herzlich willkommen bei uns in St. Johannis!

 

Gottesdienste

Erfahren Sie die Zeiten unserer Gottesdienste.

 

Gemeindebrief

Hier finden Sie das aktuelle Gemeindemagazin.

 

Losungswort

Dienstag, 22. August 2017:

Der HERR wandte sich Israel wieder zu um seines Bundes willen mit Abraham, Isaak und Jakob und wollte sie nicht verderben, verwarf sie auch nicht von seinem Angesicht bis auf diese Stunde.
2.Könige 13,23

Gehört ihr Christus an, so seid ihr ja Abrahams Kinder und nach der Verheißung Erben.
Galater 3,29

BBD im Bundestag


Die Braunschweiger Bundestagsabgeordnete Dr. Carola Reimann empfing am Donnerstag eine Gruppe Ehrenamtlicher der St. Johannis Gemeinde sowie der Verkehrswacht Braunschweig e.V. im Bundestag. Die Männer und Frauen, die sich seit vielen Jahren ehrenamtlich engagieren, folgten der Einladung von Dr. Carola Reimann, um einmal den politischen Alltag während einer Sitzungswoche hautnah miterleben zu können.
Schon auf dem Weg zum Reichstagsgebäude konnte die Gruppe spannende Eindrücke in das politische Berlin gewinnen, als der jemenitische Präsident vor dem Paul-Löbe-Haus von Kindern feierlich empfangen wurde. Auch der Besuch einer Plenarsitzung, in der Justizminister Heiko Maas den verbraucherpolitischen Bericht der Bundesregierung vorstellte, rief Interesse hervor. Besonderen Gesprächsstoff lieferte die Beobachtung der Arbeit des stenografischen Dienstes während der Plenarsitzung. Die Besucherinnen und Besucher nutzten deshalb das anschließende Gespräch mit Dr. Carola Reimann nicht nur für aktuelle politische Fragen. Auch über die Strukturen des Bundestages konnte die Bundestagsabgeordnete aus erster Hand berichten.
„Ich freue mich, dass ich jeden Monat die Möglichkeit habe, Braunschweigerinnen und Braunschweiger nach Berlin einzuladen. Der direkte Kontakt zu mir als Politikerin, aber auch die Möglichkeit, mal einen Blick hinter die Kulissen des Parlaments zu werfen, verringert oft die Hemmschwelle, Probleme oder wichtige Themen anzusprechen“, erklärte die Abgeordnete.
Zum Abschluss des sonnigen Tages genoss die Gruppe noch eine Bootstour auf der Spree. Mit vielen Berliner Eindrücken fuhr sie am Abend mit dem Zug nach Braunschweig zurück. Politische Bildung kann Spaß machen. Das war für die meisten das Fazit.

PAULJO

Zweite Auflage des Gemeindemagazins der Kirchengemeinden
St. Johannis + St. Pauli-Matthäus


PAULJO

Hier finden Sie die Sommer- Auflage des Gemeindemagazins PAULJO und dies schon ein paar Tage vor Veröffentlichung der gedruckten Ausgabe. Exklusiv für Sie mit zwei Seiten mehr in der aktuellen Rubrik "REISEN".
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim lesen.

Projektchor-Angebote in der St. Johannisgemeinde 2017

Projekt: Elternchor zur Konfirmation
Dieses Angebot richtet sich an die Eltern und Familienangehörigen der Konfirmanden.
Aber auch andere Sängerinnen und Sänger, die die Chorarbeit an St. Johannis kennenlernen möchten, sind herzlich eingeladen.
In diesem Jahr möchte ich zwei moderne Lieder mit Instrumentalbegleitung in den Konfirmations-
gottesdiensten aufführen. Diese Stücke kann man, je nach Anzahl der Mitwirkenden, ein- oder mehrstimmig singen. Notenkenntnisse oder Chorerfahrung sind nicht erforderlich.

Folgende Probentermine sind jeweils von 20.00 bis 20.45 Uhr vorgesehen:
Donnerstag, 27. April 17
Donnerstag, 04. Mai 17
Treffen im großen Gemeindesaal, Leo 40

Aufführungstermine:
Sa 6. Mai 2017, um 14.00 Uhr im Martin-Luther-Haus, Zuckerbergweg
So 7. Mai 2017, um 10.30 Uhr in der Johanniskirche

Es ist auch die Teilnahme an einem Aufführungstermin möglich.
Anmeldungen bis zum 21. April 2017 bitte im Gemeindebüro: 701 78 30 oder per E-Mail: g.beuchel@johannis-bs.de


Projektchor zu Weihnachten
Am Heiligenabend gestaltet traditionell ein Projektchor die Christmette um 23.00 Uhr in der
St. Johanniskirche. Wir singen drei bis vier weihnachtliche Chorsätze -von alt bis modern- mit Instrumentalbegleitung.

Für alle, die mitsingen möchten, biete ich diese Probentermine an:
Dienstag, 28.11.17 / 05.12.17 / 12.12.17 / 19.12.17
jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr
im Gemeindesaal, Leon 40
Einsingen am 24.12.17 ist um 22.22 Uhr in der Kirche

Etwas Chorerfahrung ist hilfreich. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldungen bis zum 20. November bitte im Gemeindebüro: 701 78 30 oder per E-Mail g.beuchel@johannis-bs.de

PAULJO

Neues Gemeindemagazin der Kirchengemeinden
St. Johannis + St. Pauli-Matthäus


PAULJO

Unser neues Gemeindemagazin PAULJO ist den Überlegungen der Kirchenvorstände aus St. Pauli-Matthäus und St. Johannis entsprungen. Wir haben verschiedene Themenbereiche auf unserer Agenda, wie wir uns in unserem Gestaltungraum der beiden Kirchengemeinden organisieren und an welchen Punkten wir konkret mit einer Zusammenarbeit beginnen können.
PAULJO ist ein erster Schritt, der es uns ermöglicht, Sie im gesamten Gebiet zu informieren und unsere Themen breiter bekannt zu machen.

Himmelfahrt

Donnerstag, 25. Mai um 11.00 Uhr, Magnifriedhof
Um 11.00 Uhr findet der Gottesdienst im Grünen auf dem Magnifriedhof für St. Johannis und St. Magni statt.
Im Anschluss sind alle herzlich eingeladen, uns in die Adolfstraße 36 zum gemeinsamen Mittagessen zu begleiten.

Landeskirchliches Sternpilgern

Pfingstmontag, 5. Juni ab 13.45 Uhr
Wir laden Sie mit unseren Gemeinden St. Johannis, St. Pauli-Matthäus und St. Magni ein, zum landeskirchlichen Sternpilgern anlässlich des Reformationsjubiläums zur Klosterkirche Riddagshausen aufzubrechen.
Pilgern zu Fuß oder per Rad nach Riddagshausen:
13.45-14.00 Uhr: Einstimmen in der Johanniskirche,
14.00 Uhr Aufbruch zu Fuß ab St. Johannis
14.00 Uhr Einstimmen und Aufbruch ab St. Pauli
14.15 Uhr ab Magnikirche per Rad
15.00 Uhr Gottesdienst in der Klosterkirche

Wir seh'n uns in SÜdtirol - Ferien mal WIEDER anders

1. bis 8. Juli 2017
Eine Woche KFS für Ehemalige, Erwachsene, Eltern und Familien im Ahrntal.
KFS
Sich mit Bekannten verabreden, alte Bekannte treffen, neue Leute kennen lernen, KFS erinnern und erleben.
Zum 50 jährigen Jubiläum des KFS laden wir Sie ein, während des KFS 2017 eine Woche Urlaub im Ahrntal in einem Hotel oder einer Pension zu verbringen.
Es werden Unterkünfte für Einzelreisende, Paare und Familien jeweils mit Halbpension angeboten.
Es wird ein Rahmenprogramm geben, an dem Sie teilnehmen können oder Sie können ihre Zeit so im Tal verbringen, wie Sie mögen: Wandern, wenn gewünscht mit Wanderleitung, Sonnen, Baden, Abendausklang, nette Gespräche und am 2.7. Talgottesdienst des KFS.
KFS
Genauere Informationen finden Sie unter folgendem link auf der alpetour-Seite.